Brandschutzausbildung mit Bauhaus

Am vergangenen Freitag waren wir mit einigen Kameraden zu Besuch im Bauhaus an der Bramfelder Chaussee, um einige Mitarbeiter im Bereich des Brandschutzes mit Feuerlöschern ein wenig zu schulen. In einem kleinen Theorie-Teil erklärte unser Wehrführer Sven Kasch, welche Arten von Feuerlöschern es gibt, und gab einen kleinen Einblick in die Brandklassen. So lernten die Mitarbeiter, welche Löscher sie bei welchen Bränden einsetzen und wie sie mit diesen vorgehen.

Während des Theorie-Unterrichtes bauten wir auf dem Hof der Anlieferung unsere gasgesteuerte Übungsanlage auf. Jeder Mitarbeiter musste nun das frisch Erlernte mit einem Wasserlöscher umsetzen, um einen kleinen Entstehungsbrand zu löschen. Ein Kamerad von uns begleitete dieses durchgehend.